Kontroll- und Revierfahrten

Bei den Revierfahrten handelt es sich um eine mobile Form des Objektschutzes. In den vergangenen Jahren hat sich gezeigt, dass die Revierfahrten eine hohe Abschreckungswirkung auf Einbrecher und Vandalen haben.

Die Revierfahrten werden in einem vorher definierten Zeitplan, zu unbestimmten Zeiten (mit Absprache der zuständigen Polizeidienststelle) durchgeführt.

Dabei wird das gesamte Gelände (oder nur Teilbereiche laut Absprache mit der Geschäftsleitung) des zu schützenden Objektes kontrolliert.

Unser Angebot für Ihre Sicherheit

  • Bestreifung Ihres Objektes zu Tages und Nachtzeiten
  • Patrouillen mit Hund
  • Verschlissen von Toren und Türen so wie Fenstern
  • Alarmanlagen Betreuung
  • Kontrollen während des Betriebsurlaubes
  • Alarmierung bzw. Beseitigung von Brandgefahren
  • Alarmierung bzw. Beseitigung von Einbruchsgefahren