Detektivkosten können zurückgefordert werden

Detektivkosten sind Rechtsverfolgungskosten für die das Verursacherprinzip gilt.

Sie können laut § 1295 ABGB vom Verursacher – Schädiger (z.B. beim Ehebrecher, bei Krankenstands Missbrauch, untreuen Mitarbeitern usw.) zurückgefordert werden.